Das schreiben die Medien über uns

Wir freuen uns, wenn in den lokalen Zeitungen über uns berichtet wird.

Novitats, 27. Dezember 2019

Rund um die Uhr unter Strom

In den Tourismusorten werden vor allem während der Hochsaison hohe Ansprüche an eine funktionierende Infrastruktur gestellt. Dies bekommt auch die Elektro Rüegg AG in der Lenzerheide zu spüren. Die Mitarbeitenden des Unternehmens kümmern sich täglich um die verschiedensten Anliegen ihrer Kunden.

Text: Cornelius Räber

In Graubünden ist immer was los – ganz besonders während der Hauptsaison. Wenn Tausende von treuen und auch neuen Gästen aus nah und fern Tourismus-Hotspots wie Davos, St. Moritz, Arosa, Savognin, Disentis, Lenzerheide oder andere schmucke Örtchen im Kanton besuchen, steppt der Bär. Ob Sport, Kultur oder Natur: Die tollen Angebote und die zum Teil spektakulären Events in Graubünden bieten unvergessliche Erlebnisse und einzigartigen Genuss vor eindrücklicher Kulisse. Und die nackten Zahlen beweisen es. 2018 verzeichneten die 711 erfassten Betriebe der Hotellerie in Graubünden 5132 212 Logiernächte, 5,7 Prozent mehr als im Vorjahr.

Während Grossanlässen pausenlos im Einsatz

Wenn sich die Dörfer füllen und die Betten gut belegt sind, bedeutet das nicht zuletzt für das heimische Gewerbe viel Arbeit und Spontaneinsätze rund um die Uhr. So beispielsweise auch für die zur Burkhalter Gruppe gehörende Elektro Rüegg AG in der Lenzerheide. «Bei uns läuft immer etwas und unsere Angebote und Dienstleistungen sind speziell in der Ferienzeit sehr gefragt», weiss Andreas Handle, der Geschäftsführer
des Elektrofachgeschäfts und ergänzt: «vor knapp einem Monat fand beispielsweise die Bike-WM statt und am 23.August war die Lenzerheide Etappenort des Swiss-Epic. Beide Grossanlässe waren besondere Publikumsmagnete, die viele Zuschauer angelockt haben.» Bei solchen Events seien er und seine Mitarbeitenden stets gefragt und die gelben Firmenfahrzeuge pausenlos im Einsatz. «Aber wir machen das
gerne und haben grossen Spass an unserem Beruf», so Handle, der sowohl Private wie Gewerbebetriebe und auch öffentliche Auftraggeber zu seinen Kunden zählen darf. «Entsprechend vielseitig sind unsere Einsätze», bestätigt der Geschäftsführer.

Besondere Kundenwünsche und vielseitige Angebote

Über komplexe Elektroinstallationen bis zum Planen und Umsetzen von Beleuchtungen, von der Telefonie bis zu Reparatur- und Wartungsarbeiten oder vom Aufbau von Netzwerk-Lösungen bis zu UKV-Verkabelungen bietet das Elektrounternehmen eine breite Palette an Dienstleistungen aus einer Hand an - und löst so manches Problem zur Zufriedenheit seiner Kunden. Dabei kann Handle auch jederzeit auf Ressourcen von Gruppengeselischaften der Burkhalter Gruppe zurückgreifen. Vor allem darf er aber an den beiden Standorten des bestens in der Region verankerten Unternehmens auf sehr gut ausgebildete und motivierte Mitarbeitende zählen. «Wir geben unser Know-how gerne weiter und bilden darum auch junge Menschen zu ELektroinstallateuren und Montage-Elektrikern aus. Darum können wir auch ah möglichen und unmöglichen Kundenwünsche erfüllen.» Dazu erzählt Handle, dass einst ein Kunde ausgerechnet am Weihnachtsabend für seine Sauna noch eine KNX-Smarthome-Lösung installiert haben wollte..., «damit er seine Schwitzstube auf der Anreise am nächsten Tag bereits aus dem Auto vorwärmen konnte. Natürlich haben wir das umgehend umgesetzt und so den Kundenwunsch erfüllt.»

PDF ansehen

|